Betreuende Grundschule

Betreuende Grundschule

Die Angebote der betreuenden Grundschule stehen allen Schülerinnen und Schülern der Schule täglich zur Verfügung.

Nach Schulende könne die Kinder täglich bis 13.00, 14.00 oder – seit dem Schuljahr 2017/18 – auch bis 16.00 Uhr in der Schule betreut werden. Frau Göbel, ausgebildete Erzieherin, ist in der gesamten Zeit für die Betreuungskinder da. Zudem sind abwechselnd Frau Runkel und Frau Puchert-Stephan für Ihre Kinder da. Dadurch kann immer eine Hausaufgabengruppe gebildet werden. Hierzu gehen die Kinder in einen Klassenraum, um dort in Ruhe die Hausaufgaben anfertigen zu können. Bei Bedarf kann eine der Betreuungskräfte Fragen beantworten oder kleine Tipps geben.

Anträge sind im Sekretariat erhältlich. Der Beitrag beläuft sich derzeit auf 12,50,-€ , 25,-€ oder 50,- € im Monat, je nachdem, wie lange Ihr Kind betreut werden soll. Der jeweilige Beitrag wird von der Verbandsgemeinde festgelegt und eingezogen.